Projekte


Unsere Projekte befassen sich zunächst mit der Aufarbeitung der wichtiger Aspekte der NS-Geschichte des Nortorfer Raums. Unser erstes Projekt - die Aberkennung der Ehrenbürgerschaft für Adolf Hitler und Hinrich Lohse - ist inzwischen abgeschlossen, ebenso seit dem 13.11.2016 das 2. Projekt - die Errichtung eines Mahnmals für die NS-Opfer an der St.-Martin-Kirche sowie die dazugehörige Broschüre über das Schicksal dieser Opfer (siehe auch Presse-Echo).

Aktuell arbeiten wir an der Erstellung einer Liste der Nortorfer Gefallenen des
2. Weltkriegs für eine Gedenkstätte an der Südfront der St.-Martin-Kirche.

Weitere Projekte sind:
  • die Kennzeichnung Waldemar Heins als NS-Bürgermeister in der Galerie der Bürgermeister im Rathaus
  • die Geschichte der Zwangsarbeiter in Nortorf
Längerfristig:
  • die politische Geschichte Nortorfs seit der Stadtwerdung 1909
 
Rathaus Nortorf
Ansicht Zentrum Nortorf mit der St. Martin Kirche